Skip to main content

Gemeindewerke Budenheim als ÖKOPROFIT®-Betrieb 2020 ausgezeichnet

Auszeichnung Ökoprofit-Betrieb 2020

Die Gemeindewerke Budenheim beteiligten sich am Einsteigerprogramm 2019/2020 des ÖKOPROFiT® der Landkreise Mainz-Bingen, Mayen-Koblenz, Bad Kreuznach und der Stadt Koblenz und wurden als ÖKOPROFIT-Betrieb 2020 ausgezeichnet.

Was ist ÖKOPROFIT? Der Begriff steht für ÖKOlogischen PROjekt Für Integrierte UmweltTechnik. Das Projekt ist ein Umweltmanagementsystem, beruht auf Freiwilligkeit und Eigeninitiative der teilnehmenden Unternehmen.

Wie der kaufmännische Vorstand Jörg Gräf erläuterte, haben sich die Gemeindewerke Budenheim auf die Maßnahmenschwerpunkte Energie & Emissionen, Beschaffung & Kreislaufwirtschaft, Umweltpolitik & Kommunikation sowie Nachhaltigkeit konzentriert. In insgesamt acht Workshops wurden alle teilnehmenden Unternehmen mit den unterschiedlichen Fragestellungen und Problemlösungen vertraut gemacht.

Wir werden, so Gräf, 1.494.969kWh Wärme und 7.000 kWh Strom über die Laufzeit der Abschreibungen der Anlagen einsparen. Dabei werden jährlich 43.803 kg CO2 nicht mehr in die Luft gelangen.

Durch die Abbestellungen von Katalogen und Reduzierung der Papierverbräuche durch elektronische Archivierung und papierlose Mitarbeiterinformationen wird einerseits weniger Papier verbraucht und andererseits die Abfallmenge reduziert.

Technischer Vorstand Markus Grieser ergänzt, das die Reduzierung des Wärmebedarfs insbesondere auf die energetische Sanierung des Dienstgebäudes in der Untere Stefanstraße zurückzuführen ist. Diese Maßnahmen werden aber voraussichtlich erst ab Mitte des Jahres greifen.